check-circle Created with Sketch.

Offenlegung - Straßenendausbau Bebauungsplan Nr. 50 Bauabschnitt I „Am Waldrand“ Baugebiet Parkallee, Lengerich

Der LWL-BLB möchte die Anlieger im Bereich der Straßenausbauplanung „Am Waldrand“ über den Fortgang zur endgültigen Herrichtung der Erschließungsanlagen im Baugebiet Quartier L „Parkallee“ in Lengerich unterrichten.

Bei dieser Unterrichtung handelt es sich nicht um ein formelles Verfahren. Diese Bekanntmachung in Form einer „Online-Beteiligung“ soll aufgrund der Einschränkungen zur Covid-19 Pandemie eine informelle Anliegerversammlung ersetzen, um Ihnen die Ausbauplanung vorzustellen und etwaige Fragen zu beantworten.

Gem. den Vorgaben des rechtskräftigen Bebauungsplanes der Stadt Lengerich Nr. 50, 1. Änderung „Parkallee“ und den zwischen der Stadt Lengerich und dem LWL bestehenden Erschließungs- und Städtebaulichen Verträgen ist der LWL für den Endausbau zuständig. Die Art und Weise der Ausbauplanung richtet sich nach eben diesen Vorgaben und erfolgt in Abstimmung mit der Stadt Lengerich.

Der jetzt durchzuführende Endausbau betrifft die oberirdischen Erschließungsanlagen: Straßen, Wege, öffentl. Stellplätze. Die Durchführungsplanung wurde durch das vom LWL beauftragte Ingenieurbüro Vius in Melle ausgearbeitet.